Kontaktieren Sie uns

+49 2574 887880

Makulaturkosten auf einen Blick 

Was kostet Sie ein einzelner zusätzlicher Bogen?

Fehler kosten Geld, minimieren den Gewinn, gefährden das Unternehmen und Arbeitsplätze. Ermitteln Sie jetzt schnell und einfach Ihre durchschnittlichen Makulaturkosten. Im Video erfahren Sie, wie Sie den Makulaturkosten-Rechner verwenden können.
Wird geladen...

1. Angaben zum Maschinenpark

Formatklasse 3B

(Format 1.200cm x 720mm)

Druckmaschine ohne Wendung

Zusammenfassung:

Sie haben  Einrichteprozesse pro Tag
Sie haben Einrichteprozesse pro Woche
Sie haben Einrichteprozesse pro Monat
Sie haben Einrichteprozesse pro Jahr


Formatklasse 3B

(Format 1.200mm x 720mm)

Druckmaschine mit Wendung

Zusammenfassung:

Sie haben  Einrichteprozesse pro Tag
Sie haben Einrichteprozesse pro Woche
Sie haben Einrichteprozesse pro Monat
Sie haben Einrichteprozesse pro Jahr


Formatklasse 0

(Format 720mm x 520mm)

Druckmaschine ohne Wendung

Zusammenfassung:

Sie haben Einrichteprozesse pro Tag
Sie haben Einrichteprozesse pro Woche
Sie haben Einrichteprozesse pro Monat
Sie haben Einrichteprozesse pro Jahr


Formatklasse 0

(Format 720mm x 520mm)

Druckmaschine mit Wendung

Zusammenfassung:

Sie haben Einrichteprozesse pro Tag
Sie haben Einrichteprozesse pro Woche
Sie haben Einrichteprozesse pro Monat
Sie haben Einrichteprozesse pro Jahr

2. Angaben zum Bedruckstoff

Bedruckstoff

Wählen Sie einen Bedruckstoff aus.

Zusammenfassung:

Der 1.000 Bogen Preis beträgt (Format 70x100cm)
Der 1.000 Bogen Preis beträgt  € (Format 50x700cm)

Info: Die durchschnittlichen Materialkosten für zum Beispiel 135 g/m2 Bilderdruckpapier liegen in der Regel zwischen 78€ – 82€ pro 1000 Bogen (70x100cm)

3. Angaben zum Papierverbrauch

Ergebnis 1: Materialkosten, unbezahlter Materialaufwand

Ihre Makulatur beträgt Bogen pro Jahr

Zusammenfassung:

Ihr Makulaturbedarf beträgt Bogen pro Tag
Ihr Makulaturbedarf beträgt  Bogen pro Woche
Ihr Makulaturbedarf beträgt  Bogen pro Monat
Ihr Makulaturbedarf beträgt  Bogen pro Jahr

Sie haben Mehrkosten für Papier in Höhe von 

Zusammenfassung:

Ihre Mehrkosten betragen  pro Tag
Ihre Mehrkosten betragen  € pro Woche
Ihre Mehrkosten betragen  pro Monat
Ihre Mehrkosten betragen  pro Jahr

LIVING PSO/PSD-Konzept = 395,00 Euro/Monat.

Ergebnis 2: Produktionszeiten, unbezahlter Zeitaufwand

Sie verlieren pro Jahr  Stunden Produktionszeit

Zusammenfassung:

Ihre Produktionszeit beträgt  Stunden pro Tag
Ihre Produktionszeit beträgt  Stunden pro Woche
Ihre Produktionszeit beträgt  Stunden pro Monat
Ihre Produktionszeit beträgt  Stunden pro Jahr

Sie verlieren pro Jahr Produktionszeit in Höhe von  € pro Jahr

Zusammenfassung:

Ihre Mehrkosten betragen  pro Tag
Ihre Mehrkosten betragen  € pro Woche
Ihre Mehrkosten betragen  pro Monat
Ihre Mehrkosten betragen  pro Jahr

LIVING PSO/PSD-Konzept = 395,00 Euro/Monat.

Gesamtergebnis:

Gesamtkosten
pro Jahr

Das entspricht einem Wert der angezeigten Menge an Kleinwagen pro Jahr

Ihre gesamten Makulaturkosten (Material + Zeit) betragen Euro pro Jahr.

Zudem verlieren Sie pro Jahr Stunden Produktionszeit

Ersparnis ermitteln:

Ersparnis:

1) Sie sparen  an Materialkosten

2) Sie haben  Stunden mehr Produktionskapazität

3) Sie haben ein eingespartes Umsazuplus von 

Anmerkung: Unabhängig von den reinen Zahlen profitieren Sie auf jeden Fall durch weniger Stress in der Produktion, mehr Zufriedenheit unter den Mitarbeitern und haben dadruch eine höhere Motivation noch besser zu werden!

* Erforderlich